Menschen wie du & ich

Silvesterfreizeit

Von biblischen Nebenfiguren lernen

28. Dezember 2019 – 1. Januar 2020

Erholsame und besinnliche Tage

Die Silvesterfreizeit ist eine ideale Möglichkeit, um zwischen den Jahren einige Tage innezuhalten und auszuspannen. Täglich können biblische Impulse sowie ein offenes Singen mit bekannten und neuen Liedern besucht werden. Daneben bietet der Bienenberg eine wunderschöne Umgebung, um die freie Zeit in Gemeinschaft oder alleine zu geniessen. 

Von biblischen Nebenfiguren lernen

Abraham, Mose, David oder Paulus – die Geschichte dieser berühmten Männer in der Bibel kennen viele seit früher Kindheit. Wir haben sie schon häufig gehört und viel von ihnen gelernt. Manchmal bleiben uns diese Glaubenshelden aber auch fremd. Wir bewundern sie zwar, aber sie spielen dann halt doch in einer anderen Liga als wir. Im Vergleich mit ihnen, scheint unser Glaube viel kleiner und unser Leben viel unbedeutender zu sein. 

Doch halt – Gott schreibt seine Geschichte doch nicht mit einigen wenigen Hauptfiguren! Die Bibel erzählt uns erstaunlich viel von unscheinbaren Nebenfiguren. Männer und Frauen, Alte und Junge, Einheimische und Ausländer. Manchmal tauchen sie in einer Geschichte nur ganz kurz auf, manchmal kennen wir nicht einmal ihren Namen. Aber häufig spielen sie für den Verlauf der Geschichte eine ganz wichtige Rolle und werden doch so leicht übersehen.

Solche biblische Nebenfiguren rücken wir in der Silvesterfreizeit für einmal ins Zentrum. Wir lernen ihre Geschichten kennen und entdecken darin Licht- und Schattenseiten, Sehnsüchte und Enttäuschungen, kleine und grosse Wunder. Und vor allem lassen wir uns von diesen Nebenfiguren ermutigen: Gott schreibt Geschichte mit Menschen wie du und ich.

SILVESTERABEND für Gäste offen

Das Festessen mit seinem informellen Rahmenprogramm und dem anschliessenden Jahresabschluss-Gottesdienst stehen auch für externe Gäste offen. Festessen: CHF 60.00. Weitere Informationen und Anmeldung beim Hotel Bienenberg unter +41 (0)61 906 78 00 oder hotelbienenberg.ch.

 

Leitung

­Heike Geist-Gallé, Mitarbeit in der Geschäftsführung der Schweizerischen Mennonitischen Mission (SMM), zuvor langjährige Dozentin am Bildungszentrum Bienenberg

­Heike Geist-Gallé, Mitarbeit in der Geschäftsführung der Schweizerischen Mennonitischen Mission (SMM), zuvor langjährige Dozentin am Bildungszentrum Bienenberg

Lukas Amstutz, Leiter Bildungszentrum Bienenberg

Lukas Amstutz, Leiter Bildungszentrum Bienenberg

Dennis Thielmann, Bildungsreferent für Theologie & Musik am Bildungszentrum Bienenberg

Dennis Thielmann,
Bildungsreferent für Theologie & Musik am
Bildungszentrum Bienenberg

 

 

TERMIN

Anreise: Samstag, 28. Dezember 2019, gemeinsames Abendessen um 18 Uhr
Abreise: Mittwoch, 1. Januar 2020, ab ca. 13 Uhr

 

TEILNAHMEMÖGLICHKEITEN

Es besteht die Möglichkeit, sowohl an der ganzen Freizeit teilzunehmen (4 Tage,
4 Übernachtungen), wie auch an einzelnen Seminartagen (ohne Übernachtung).

 

Kosten pro Person

(Kursgebühren & Vollpension)
Einzelzimmer mit Dusche, WC: CHF 540.00 / EUR 491.00
Doppelzimmer mit Dusche, WC: CHF 471.00 / EUR 429.00
Doppelzimmer budget, Dusche, WC auf der Etage: CHF 441.00 / EUR 401.00
Teilnahme ohne Übernachtung: CHF 314.00 / EUR 286.00
Einzeltag (exkl. Silvester-Festessen): CHF  95.00 / EUR 85.00
*Europreise sind Richtpreise und unterliegen dem Wechselkurs

 

Anmeldung und Veranstaltungsort

Bildungszentrum Bienenberg
Bienenberg 85a, CH-4410 Liestal    zur Karte
bildungszentrum(at)bienenberg.ch, +41 61 906 78 11,

Gleich hier online: