"Nackter Glaube"

Christsein in einer nachchristlichen Welt

UM WAS GEHT ES?

Jahrhundertelang schien klar: Europa ist «christlich». Heute verliert das Christentum jedoch zunehmend seine dominante Position in unserer Gesellschaft. Ohne dieses Gewand zu leben, ist für Christinnen und Christen eine neue Situation. Doch dieser «nackte Glaube» ist eine grosse Chance, damit Kirche und Christsein neu «jesusähnlicher» werden kann.

 

REFERENT

Lukas Amstutz (45) leitet das Bildungszentrum Bienenberg in Liestal (Schweiz). Er lehrt dort seit über zehn Jahren täuferisch-mennonitische Theologie und beteiligte sich stark an der Herausgabe des Buches «Nackter Glaube» von Stuart Murray.

 

TERMINE

In Kochendorf
Einheit 1: Freitag 19.10.18, 14.30 Uhr
Einheit 2: Samtag 20.10.18, 14.30 Uhr

In Möckmühl
Einheit 1: Freitag 19.10.18, 20.00 Uhr
Einheit 2: Samtag 20.10.18, 20.00 Uhr

Abschlussgottesdienst Sonntag 21.10.18, 10.00 Uhr gemeinsam in Möckmühl

 

VERANSTALTUNGSORT & KONTAKT

Mennonitengemeinde Kochendorf, Bachstraße 14, 
74177 Bad Friedrichshall-Kochendorf, www.mennoniten-kochendorf.de

Mennonitengemeinde Möckmühl, Waagerner Tal 2, 
74219 Möckmühl, www.freikirche-moeckmuehl.de

Alle Veranstaltungen sind kostenlos.
Spenden sind willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich