Friedenstheologie in der Praxis

Studientag

Fortbildung im Rahmen des CAS "Konfliktberater/In"
Samstag 24. Februar 2018

Themen

  • Wie kann eine Friedenstheologie praktisch werden – inmitten einer pluralistischen Gesellschaft?
  • Wie gehören Friedenstheologie und der praktische Einsatz für die Menschenrechte zusammen?
  • Wie wirkt sich eine Friedenstheologie auf das ökumenischen Miteinander der Kirchen aus?

Dozenten

Dr. Jakob Fehr wird aus seiner Arbeit im Christian Peacemaker Team (CPT) und beim Deutschen Mennonitischen Friedenskomitee berichten. 

Prof. em. Dr. Richard Friedli schöpft aus einem reichen Erfahrungsschatz internationaler Tätigkeit und wird die menschenrechtliche Dimension beleuchten. 

Dr. Walter Dürr hat als Leiter des Studienzentrums Glaube und Gesellschaft an der Uni Freiburg die Ökumene sehr gefördert und wird diese Perspektive der Friedenstheologie beleuchten.

 

Ort & Zeit

Universität Freiburg, Rue de Rome 6, Freiburg CH
24. Februar 2018, 9.00 - 17.00 Uhr

 

Kosten & Anmeldung

Kontaktperson: karin.franz@bienenberg.ch
Studientaggebühr: CHF 100.-, Rabatt für Studenten möglich


Online anmelden: