Bilden Sie sich in Konflikt-Transformation
und Friendens-förderung aus - an 2 Standorten:

 

     

    Konflikt-Moderator/in

    Bildungszentrum Bienenberg
    In Kooperation mit der AWM Korntal (DE)

    - 9 Seminare & Supervision
    - von Oktober 2018 bis Mai 2019
    - in Korntal bei Stuttgart

     

     
     

    Konflikt-Berater/in

    Bildungszentrum Bienenberg
    In Kooperation mit der Universität Freiburg (CH) 

    - 12 Seminare & Supervision
    - von September 2018 bis 2019
    - in Liestal und Freiburg (CH)
    - mit Certificate of Advanced Studies (CAS)*
     

     
     
     

    Eine berufsbegleitende Weiterbildung für Menschen
    mit Führungsverantwortung in Kirche, Organisationen und Unternehmen

    • vermittelt praxisnahe Methoden der Konfliktbearbeitung
    • erarbeitet friedensfördernde Ressourcen von Religion und Gesellschaft
    • reflektiert Selbstführung und werteorientiertes Handeln
    • entwirft den biblisch-theologischen Beitrag einer Friedenskultur
       

    Auskünfte und Informationen:

    marcus.weiand{at}bienenberg.ch
    Bildungszentrum Bienenberg
    Bienenbergstrasse 85a, 4410 Liestal, Schweiz, +41 61 906 78 11

     

      Dr. Marcus Weiand  Dozent am Bildungszentrum Bienenberg; Leiter des ComPax Instituts für Konflikttransformation, Liestal, Schweiz Studienleitung

    Dr. Marcus Weiand
    Dozent am Bildungszentrum Bienenberg; Leiter des ComPax Instituts für Konflikttransformation, Liestal, Schweiz
    Studienleitung

     

     

    *Der Lehrgang "CAS in Konflikttransformation und Friedenskultur"  findet als Kooperation zwischen dem Bildungszentrums Bienenberg und der Theologischen Fakultät der Universität Freiburg statt, die das Lehrprogramm genehmigt, kontrolliert und die akademischen Grade verleiht. Die Studienleitung wird von einem Professor der genannten Fakultät präsidiert (derzeit: Prof. Dr. Dr. Mariano Delgado).