Vergebung: Chancen und Grenzen

EINFACHE ANTWORTEN SIND ZU WENIG

Compax-Seminartag

Sa 8. April 2017

Über Chancen von Vergebung wird viel geredet. Gibt es aber auch Grenzen? 

Dieses Tagesseminar will einerseits herausarbeiten, was Vergebung bedeutet (biblisch-theologisch, psychologisch), aber auch thematisieren, dass für manche Menschen Vergebung unmöglich erscheint. Wie kann man also angemessen mit Vergebung und ihren Grenzen umgehen? Einen Menschen in dieser Spannung zu begleiten ist herausfordernd und verlangt, sich mit eigenen Vergebungserfahrungen auseinandergesetzt zu haben.
Dieser Seminartag fördert die Kompetenz, hilfreich füreinander da zu sein.

 

Leitung

Dr. Marcus Weiand, Institut ComPax Bienenberg

 

ORT, ZEIT UND KOSTEN

Tagungsstätte Thomashof, Stupfericher Weg, Karlsruhe Von 9.30 bis 17.00 Uhr
Tagungskosten: EUR 80.- inkl. Getränke und Verpflegung 

Du kannst dich gleich hier online anmelden.
Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Flyer als PDF